2139_ico

Jeanette Gerkens-Kuhlow

Praxis MTP-Tiertherapien
Kastanienallee 15
31535
Neustadt
Niedersachsen
Deutschland

e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 05032-65721, 0174-1696814
2139_img

zert. vet. Thermografin, Osteop, Physio

Schwerpunkte: Osteopathie, Physiotherapie, vet.Thermografie, Bewegungsstörungen und Lahmheit

Leistungen/Angebote:

Praxis MTP – Tiertherapien
Infrarot-Thermografie als innovative Diagnosemethode
Deutsche Gesellschaft für Thermografie und Regulationsmedizin
Mira Medical InfraRed Academy
Fahrpraxis und Praxis für Klein- und Großtiere
Unser Behandlungspektrum:
•Osteopathie
•Physiotherapie
•Veterinär Thermografie
•Matrix-Rhythmus-Therapie
•Lasertherapie
•Dorn-Therapie
•Blutegeltherapie
•GVT
•TCM
•Ganzheitliche Pferderehabilitation
•Physiotherapeutisches Training und Aufbau
•Seminare/ Workshops
•Naturheilkunde
Das ganzheitliche Konzept
Ganzheitliche Gesundheitsfürsorge und Rehabilitation für Pferd und Hund

Wir sind ebenso auch eine mobile Tiertherapeuten – Praxis und unser Ziel ist es, die Ursache des Schmerzes, Lahmheit und eigentliche Problematik im ganzheitlichen Ansatz zu finden. Unser Behandlungsspektrum umfasst einige Therapiemöglichkeiten, die gezielt eingesetzt werden können.

Eigentlich kennt das jeder Halter wenn das Pferd oder der Hund erst einmal lahmt, ist es mit dem Reiten und Laufen meist für die nächste Zeit vorbei, für Tage, Wochen oder Monate, je nachdem. Nur selten tritt eine Lahmheit von jetzt auf gleich auf, meist entwickelt sich ein Schaden allmählich und vom Reiter und Tierhalter unbemerkt, weil er nichts sehen oder fühlen kann. Dann hat der Krankheitsverlauf im Körper schon seine Spuren schon hinterlassen.

Ob der Sattel drückt, die Sehne überlastet ist oder sich ein Muskel entzündet - mit dem Infrarot Imaging kann ein Schaden erkannt werden, bevor er sich zu einem handfesten Problem auswächst.
Dafür wird bei uns speziell die Veterinär Thermografie eingesetzt.
Das Wärmebild zeigt präzise an, wo genau die Ursache der Beschwerden liegt.
Das Pferd oder der Hund bedarf bei der Untersuchung keiner Sedierung oder Beruhigungsmedikamente.

Die Thermographie Diagnostik ermöglicht uns, den weiteren Behandlungsverlauf und den Heilungsprozess bildlich zu dokumentieren und der Tierpatient kann in seiner Gesamtheit erfasst werden. Blockaden oder anderweitigen Störungen in den einzelnen Segmenten können entsprechend gezielt therapiert werden.
Unsere Patienten sind Pferde und Hunde, die meist eine Odyssee von mehreren medizinischen Einrichtungen hinter sich haben. Sie leiden unter nicht erklärbaren Lahmheit oder Bewegungsstörungen, oft chronische Erkrankungen, Verhaltensstörungen, Rittigkeitsproblemen usw.

Auch das gezielte Aufbautraining gehört unbedingt mit zur Therapie! Für jedes Tier wird individuell ein Behandlungsplan-und darauf abgestimmter Trainingsplan erarbeitet.

Einsatzbereiche der Thermografie und unserer anderen Behandlungsspektren:
•nicht eindeutige Beschwerden an den Beinen, Gelenken, der Muskulatur
•Zähne, Haut, Hufe
•Ursachen von Lahmheit und Bewegungs- und Antriebstörungen
•Schonhaltungen
•Trittstörungen
•Übersensibilität
•Neurologische Störungen
•Blockaden
•Arthritis/Arthrose/Spondylose/Bandscheibenvorfall
•Vorsorgeuntersuchung für eine gut funktionierende Funktion des
muskulosketalen Systems
•bei Rückenproblemen - Befundanalyse
•muskulären Dysbalancen
•innere Erkrankungen
•Kontrolle der Sattellage
•Hauterkrankungen
• Tumore
•als Ergänzung bei einer Verkaufsuntersuchung
•nach therapeutischen Behandlungen als begleitende Erfolgskontrolle
• Trächtigkeitskontrolle

Erkennen und Handeln

Ersichtliche und nicht ersichtliche Schäden und Problematiken können mit Infrarot-Imaging sichtbar dargestellt werden. Bereits vier bis sechs Wochen vor einer Erkrankung verändert sich langsam das lokale Temperaturmuster, also noch bevor es zu Symptomen beim Tier kommt. Durch regelmäßige thermografische Kontrollen können Überbelastungen und Folgebeschwerden für das Tier und Ausfälle rechtzeitig dokumentiert werden.
•Das Wärmebild zeigt präzise an, wo die Problematik sich befindet!

- Bewegung ist Leben - Leben ist Bewegung –

Damit wir uns genügend Behandlungszeit einplanen können, bitten wir um vorherige Terminvereinbarung!

Bei Fragen rufen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Praxis MTP-Tiertherapien

Standort :